HighSpeed-Internet für Südtirol

Raising Unified Network AG

 

Die RUN AG wurde im Jahr 2001 als strategische Allianz von Südtiroler Sparkasse und Raiffeisenverband gegründet und beliefert heute zahlreiche Unternehmen in Südtirol und im norditalienischen Raum mit IT-Lösungen.  Mit einem Team hochspezialisierter Mitarbeiter verwaltet die RUN  AG Südtirols größtes und kapillarstes Datennetzwerk, an das u.a. 160 Geschäftsstellen von Raiffeisen und 100 Filialen der Sparkasse sowie 60 Obst- und Kellereigenossenschaften, Raiffeisen OnLine sowie Kunden wie HGV, SBB oder das Agenturnetz der Versicherungsgesellschaft Assimoco Mailand angeschlossen sind. Ziel des Unternehmens ist es, Synergiepotentiale wahrzunehmen, die sich in den Bereichen der Kommunikations- und Informationstechnologie ergeben.

 

Das Backbone der RUN AG ist in den letzten Jahren zu einem Markenzeichen geworden, das für hohes Leistungs- und Sicherheitsniveau und maximale Verfügbarkeit durch komplette Redundanz steht. Zusätzlich zum Netzwerkbetrieb übernimmt das Unternehmen die Verwaltung der lokalen Infrastruktur (Server, Arbeitsstationen, Drucker u.ä.) sowie die Betreuung der gesamten Systemplattform.

 

Präsident der RUN AG ist Andrea Brillo.

 

Webauftritt der Raising Unified Network AG